Schnellschachturniere am Wochenende

Am Samstag fand das Turnier FIDE-Schach auf dem Bauernhof statt. VOn Empor nahm Johannes Tschernatsch teil. Er konnte das Turnier mit 6,5/7 sehr locker gewinnen.

Am Sonntag fand dann auch das 21. offene Schnellschachturnier statt. Von Empor nahmen Andreas Vollak, Marc Krause und Johannes Tschernatsch teil. Marc holte 2,5/9, wobei 8 seiner Gegner stärker bewertet waren als er. Andreas holte 4,5 Punkte und spielte ein klassisches Fahrstuhlturnier. Er schlug also die schwächeren Gegner und verlor gegen die Stärkeren, bis auf die letze Runde, wo er einem stärkeren Gegner immerhin ein Remis abknöpfen konnte. Johannes holte 5/9. Er verlor gegen 3 Spieler mit 22+, bekanntester Gegner war wohl IM Raphael Lagunow.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.