Potsdamer Turniersiege

Am Wochenende fanden , leider zeitgleich, zwei sehr schöne Turniere in Brandenburg statt. Zum einen das 3.Wittstocker Schnellschachturnier und das 27.Frankfurter Open. In Wittstock nahmen Johannes Tschernatsch und Jann-Christian Tiarks teil. Jann-Christian holte 7 Punkte und wurde aufgrund der schlechteren Wertung 3. Johannes spielte noch besser und holte 7,5 Punkte und damit den Turniersieg. Ich und Karsten nahmen mit unseren Vater in Frankfurt teil. Die erste Runde konnten wir alle gewinnen. Die zweite Runde musste dann verlegt werden, da ein Wasserrohrbruch den ursprünglichen Spielort heimsuchte (Freitag der 13. halt). Karsten konnte eine sehr schöne Partie gewinnen, während ich eine klare Gewinnstellung verlor. In der dritten Runde konnte ich dann zurückschlagen, während Karsten gegen unseren Vater gewann. Heute früh spielte ich gegen den an 4 gesetzten Remis, während Karsten den an 1 gesetzten schlug. Die letzte Runde konnte ich schnell und leicht gewinnen, während Karsten verlor. Dies reichte trotzdem zum Turniersieg.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.