NDBEM 2019 in Hamburg

Bericht von Karsten

Am Samstag fand in Hamburg die norddeutsche Blitzeinzelmeisterschaft statt. Stephan spielte das wahrscheinlich schlechteste Blitzturnier seines Lebens und holte nur 4,5 Punkte. Immerhin konnte er den Titelkampf beeinflussen, indem er dem 2.Platz Ilya Schneider ein Remis abnahm. Ich kam sehr schlecht ins Turnier rein und holte aus den ersten 14 Runden nur 5,5 Punkte. Nach der Mittagspause lief es mit 10/15 deutlich besser, trotzdem reichte es natürlich nicht mehr für eine Qualifikation. Der dritte Brandenburger Jan Christian Tiarks konnte gegen die hinteren Plätze sehr gut Punkten, aber dafür kamen gegen die Vorderen kaum Punkte hinzu. Am Ende holte er 9,5 Punkte. Hier noch der Link zur komplettem Tabelle:

https://www.lsvmv.de/turniere/norddeutsche_blitz_einzelmeisterschaft/2019/ndbem2019_kreuz.pdf


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.