Landes-Blitz-Einzel-Meisterschaft

Gestern fand in Potsdam die Landesblitzeinzelmeisterschaft statt. Ausrichter war wie gewohnt PSV, die die Spieler wie immer gut mit Essen und Trinken versorgten. Von uns gingen Sven, Carsten, Karsten, Torsten und ich an den Start. Es stellte sich ziemlich schnell heraus, dass es einen 5-Kampf um die ersten 3 Plätze geben wird, diese 5 Spieler waren Ralf Schöne, Raphael Rehberg, Maximilian Mätzkow, Karsten und ich. Dieser 5-Kampf hielt bis 5 Runden Vorschluss, nach welcher sich Maximilian aus dem Titelkampf verabschieden musste. Die letzten Runden verliefen trotzdem spannend und dramatisch. Karsten und Ralf hatten gleich viele Punkte vor der letzten Runde. Raphael und ich hatten ebenfalls gleich viel, aber einen mehr als die anderen beiden. Karsten gewann seine letzte Runde. Raphael und Ralf trennten sich mit Remis voneinander. Ich stand recht deutlich auf Verlust, konnte aber durch die knappe Zeit meines Gegners gewinnen, somit kam es zu folgenden Endstand.

LBEM


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.