Deutsche Seniorenblitzschachmeisterschaft

Am 21. August fand im Rahmen der Deutschen Senioreneinzelmeisterschaft in Magdeburg die Blitzschachmeisterschaft statt.

Dazu reisten neben den Teilnehmern der DSEM auch einige Schachfreunde extra an,  darunter auch drei Potsdamer (E.Nünchert, M.Schulz, H.Wuttke).

Während Evi Nünchert ein hervorragendes Turnier spielte und auf dem 6.Platz einkam (und damit auch überlegen Deutsche Seniorenmeisterin wurde) landeten die beiden Emporspieler auf Platz 14 (Schulz) und 16 (Wuttke), womit speziell Michael Schulz nicht sonderlich zufrieden war.

ErgebnisseTabelle und Bericht hier.


Kommentare

Deutsche Seniorenblitzschachmeisterschaft — 1 Kommentar

  1. Die Deutsche Senioren Blitzeinzelmeisterschaft war sehr gut organisiert. Ein Versehen ist mit gegen Eckard Jeske unterlaufen: Der Spieler vor mir hatte König und Dame falsch aufgestellt, was mir und meinem Gegner erst zwei Züge nach der Rochade mit meiner Dame auffiel. Erschrocken gab ich sofort auf. So ein Lapsus ist mir auch schon bei der Norddeutschen passiert. Dort entschied der Schiedsrichter für Weiterspielen. Das hatte ich schlicht vergessen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.