Dennewitz 2015

Zum Schnellturnier in Dennewitz am 22.August machten sich auch 5 Emporspieler (T.Hahn, C.Hein, M.Krause, M.Schulz und A.Vollak) auf den Weg. Damit konnten wir auch in der Mannschaftswertung antreten, in die die vier besten Spieler eingingen.

Nach recht gemischten Turnierverlauf holten wir genau 20 Punkte, womit wir für etwa 10 Minuten die Mannschaftswertung knapp vor Lok Brandenburg gewonnen hatten. Dann fiel den Veranstaltern auf, dass der SC Kreuzberg auch vier Spieler dabei hatten, die mehr Punkte als wir hatten, wir durften aber unseren Preis behalten. Auch Marc Krause hat einen Preis abbekommen, für den 2.Platz der U1500-Wertung

Die Ergebnisse werden nach der Veröffentlichung nachgereicht.


Kommentare

Dennewitz 2015 — 1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.